Alle News zum Coronavirus
Glarus

Näfels GL - In offene Autotüre gefahren und nicht angehalten

Im Kanton Glarus kam es in Näfels gestern zu einem Unfall.
Im Kanton Glarus kam es in Näfels gestern zu einem Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Mittwoch, 17.08.2022, 22.00 Uhr, ereignete sich in der Gerbi in Näfels ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Die Lenkerin eines Personenwagens parkierte gestern auf einem seitlichen Parkfeld an der Nebenstrasse und öffnete die linke hintere Fahrzeugtüre. Als eine Autofahrerin neben dem parkierten Wagen vorbeifuhr, kam es zu einer Kollision mit der geöffneten Türe.

Die 63-Jährige fuhr weiter und entfernte sich so von der Unfallstelle. Sie kontaktierte jedoch kurz darauf die Polizei. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus