Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Nassen SG - 17-jähriger Motorradfahrer nach Unfall verletzt

In Nassen ist ein 17-jähriger Motorradfahrer selbstständig gestürzt
In Nassen ist ein 17-jähriger Motorradfahrer selbstständig gestürzt (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (11.04.2021), um 16:45 Uhr, ist ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der Magdenauerstrasse selbstständig gestürzt. Dabei verletzte er sich unbestimmt. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Der 17-jährige Lernfahrer fuhr gestern von Magdenau Richtung Nassen.

Aus noch unbekannten Gründen geriet er in einer Linkskurve rechtsseitig von der Strasse ab und stürzte.

Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.