Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Neuhausen am Rheinfall SH - E-Scooter geriet auf Gegenfahrbahn und krachte frontal in PKW

E-Scooterfahrer verletzt sich bei Unfall mit Personenwagen in Neuhausen am Rheinfall (Symbolbild)
E-Scooterfahrer verletzt sich bei Unfall mit Personenwagen in Neuhausen am Rheinfall (Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr München)

Am Samstagabend (19.06.2021) ereignete sich beim Charlottenweg in Neuhausen am Rheinfall ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem E-Scooter. Dabei wurde der Lenker des E-Scooters verletzt.

Am Samstagabend (19.06.2021) gegen 20.00 Uhr, fuhr ein Personenwagen den Charlottenweg in Neuhausen am Rheinfall entlang in Richtung Schaffhauserstrasse.

Gleichzeitig bog ein E-Scooter Fahrer vom Kreisel herkommend in den Charlottenweg ein. Aus noch ungeklärten Gründen kam dieser auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem korrekt fahrenden Personenwagen.

Bei der Kollision verletzte sich der Lenker des E-Scooters, welcher ohne Helm unterwegs war, am Kopf und musste mit unbestimmten Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital überführt werden.

Am Personenwagen sowie am E-Scooter entstand Sachschaden.