Alle News zum Coronavirus
Zug

Oberägeri ZG - Autolenker stand unter Alkohol-​ und Drogeneinfluss

In Oberägeri ZHG wurde ein Autolenker gestoppt der unter Alkohol und Drogeneinfluss stand. (Symbolbild)
In Oberägeri ZHG wurde ein Autolenker gestoppt der unter Alkohol und Drogeneinfluss stand. (Symbolbild) (Bildquelle: Zuger Polizei)

Bei einer Verkehrskontrolle war ein Autolenker alkoholisiert und stand unter Drogeneinfluss. Seinen Führerausweis musste er abgeben.

In der Nacht auf Freitag (4. Februar 2022), um 00:30 Uhr, haben Einsatzkräfte einen Autofahrer an der Hauptstrasse in Oberägeri kontrolliert. Aufgrund seines Verhaltens führten sie beim 39-jährigen Lenker eine Atemalkoholmessung sowie einen Drogenschnelltest durch. Beide fielen positiv aus.

Die Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,43 mg/l, der Drogenschnelltest zeigte positiv auf Kokain an. Die Pikett-​Staatsanwältin ordnete daraufhin eine Blut- und Urinprobe im Spital an. Der fehlbare Lenker muss sich bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Der Führerausweis wurde ihm zuhanden der Administrativbehörde (Strassenverkehrsamt) abgenommen.

Quelle: Zuger Polizei