Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Oberbüren SG – Unfall beim Einbiegen

Unfall beim Einbiegen in Oberbüren
Unfall beim Einbiegen in Oberbüren (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Donnerstag (01.07.2021), um ca. 7 Uhr, sind auf der Abt Bedastrasse, Höhe Einmündung Staubhauserstrasse, ein Auto und ein Lieferwagen zusammengestossen. Bei der Kollision wurde die 39-jährige Autofahrerin leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken.

Die 39-jährige Autofahrerin fuhr heute auf der Staubhauserstrasse von Zuckenriet Richtung Oberbüren und bog bei der Einmündung in die Abt Bedastrasse auf diese ein. Gleichzeitig fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen von Oberbüren Richtung Zuzwil. Der Mann bemerkte das einbiegende Auto, konnte jedoch trotz Ausweichmanöver den Zusammenstoss nicht mehr verhindern.

In der Folge prallte das Auto frontal gegen die rechte Seite des Lieferwagens. Dabei wurde die Autofahrerin leicht verletzt, musste jedoch nicht ins Spital überführt werden.