Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Oberriet SG - 15-jähriger Mofalenker nach Frontalkollision schwer verletzt!

Ein tragischer Unfall ereignete sich gestern in Oberriet SG. Ein 15-Jähriger wurde bei einemVerkehrsunfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein tragischer Unfall ereignete sich gestern in Oberriet SG. Ein 15-Jähriger wurde bei einemVerkehrsunfall schwer verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Rega )

Am Dienstag (29.03.2022), um 15:40 Uhr, ist es auf der Staatsstrasse zu einer Kollision zwischen einem Mofa und einem Auto gekommen. Ein 15-jähriger Mofafahrer wurde dabei schwer verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 15-Jähriger fuhr gestern mit seinem Mofa auf der Staatsstrasse, von Rüthi herkommend in Richtung Altstätten. Auf Höhe der Unterkobelstrasse kam es auf der Gegenfahrbahn zu einer frontalen Kollision zwischen dem Mofa und einem entgegenkommenden Auto. Der 15-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 12'000 Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen