Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Olten SO – Mann wird bestohlen und tätlich angegangen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn)

In der Nacht auf Samstag, 21. Mai 2022, hat eine derzeit unbekannte Täterschaft am Amthausquai in Olten einen Mann bestohlen und tätlich angegangen. Die Polizei hat umgehend eine Fahndung nach der Täterschaft eingeleitet und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen hielt sich das spätere Opfer am frühen Samstagmorgen, 21. Mai 2022, gegen 1 Uhr, mit einem Kollegen und drei ihnen unbekannten Männern beim Klosterplatz am Amthausquai in Olten auf. Als die beiden Kollegen beabsichtigten zu gehen, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten, wobei dem Opfer eine Musikbox gestohlen und es tätlich angegangen wurde. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in ein Spital gebracht. Die drei Unbekannten flüchteten in Richtung «Bahnhofbrücke» und werden wie folgt beschrieben:

Die drei sind zwischen 20 und 35 Jahre alt und 165 bis 170 cm gross. Sie sind von schlanker Statur und haben kurze dunkle Haare.

Quelle: Kapo SO