Alle News zum Coronavirus
Luzern

Rain LU - Mehrere Autos nach Brand in Garage beschädigt

Mehrere Autos nach Brand in Garage beschädigt.
Mehrere Autos nach Brand in Garage beschädigt. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Pfingstsonntag kam es in Rain in einer Tiefgarage zu einem Brand. Über 20 Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Die Schadensumme ist noch unbekannt. Branddetektive der Luzerner Polizei ermitteln zurzeit die Brandursache.

Am Sonntag, 5. Juni 2022, 11:15 Uhr, brach in einer Tiefgarage in Rain ein Brand aus. Die Feuerwehren Rain, Rothenburg und Emmen, die mit über 100 Feuerwehrleuten im Einsatz waren, konnten den Brand löschen und die Tiefgarage rauchfrei machen. Insgesamt wurden 18 Personenwagen, ein Anhänger, zwei Motorräder und ein Mofa zum Teil massiv beschädigt. Die Höhe der Schadensumme kann noch nicht beziffert werden.

Eine Anwohnerin musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung zur Kontrolle durch den Rettungsdienst in ein Spital überführt werden.

Die Brandursache ist noch unbekannt und wird derzeit von Brandermittlern der Luzerner Polizei abgeklärt.

Quelle: Luzerner Polizei