Alle News zum Coronavirus
Luzern

Rain LU - Sattelmotorfahrzeug verunglückt

In Rain LU ist heute ein Sattelmotorfahrzeug verunglückt.
In Rain LU ist heute ein Sattelmotorfahrzeug verunglückt. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Heute Nachmittag ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Rain ein Selbstunfall eines Sattelmotorfahrzeuges. Dieses kam von der Strasse ab und der Sachentransportanhänger kippte. Verletzt wurde niemand. Die Kantonsstrasse ist derzeit gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Am heutigen Donnerstag, 9. Dezember 2021, kurz nach 15:15 Uhr fuhr ein Chauffeur mit seinem Sattelmotorfahrzeug auf der Kantonsstrasse von Sempach Richtung Rain. Im Gebiet Scheid geriet die Fahrzeugkombination aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Strasse ab. Der Sachentransportanhänger, welcher mit Holz beladen war, kippte. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Für die Bergung der Fahrzeugkombination musste eine Spezialfirma aufgeboten werden. Die Kantonsstrasse ist derzeit gesperrt und der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Im Einsatz stehen die Feuerwehren Oberer Sempachersee und Rain. Für die Strassenreinigung wurde zudem eine Putzmaschine vom zentras aufgeboten.

Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Dieser dürfte aber sehr hoch sein.

Quelle: Luzerner Polizei