Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rapperswil-Jona SG – Unfall zwischen Auto und Velo

Kollision zwischen Auto und Velo
Kollision zwischen Auto und Velo (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (30.09.2021), um 15:20 Uhr, ist auf der Unteren Bahnhofsstrasse ein 62-jähriger Velofahrer mit einem Auto zusammengestossen. Dabei wurde der Velofahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 55-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto aus dem Parkhaus See und beabsichtige auf die untere Bahnhofstrasse zu fahren. Aufgrund einer Rotlichtphase des Lichtsignales musste er sein Auto bis zu Stillstand abbremsen. Als das Lichtsignal auf Grün umschaltete, fuhr der 62-Jährige mit seinem Auto auf die Bahnhofstrasse um anschliessend links Richtung Rapperswil Zentrum zu fahren.

Gleichzeitig fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Velo, mutmasslich trotz rotem Lichtsignal, auf der Bahnhofsstrasse Richtung Pfäffikon SZ. Dabei prallte der 62-Jährige mit seinem Velo frontal in das Auto des 55-jährigen Mannes. Der Velofahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo SG