Alle News zum Coronavirus
Aargau

Reinach AG - Polizeiliches Haltezeichen missachtet - Chrysler Neon fuhr davon!

In Reinach AG missachtete gestern ein Auto das Haltezeichen der Polizei.
In Reinach AG missachtete gestern ein Auto das Haltezeichen der Polizei. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Ein unbekanntes Fahrzeug missachtete in Reinach, aus noch unbekannten Gründen, das polizeiliche Haltezeichen. Die Kantonspolizei sucht Auskunftspersonen.

Anlässlich einer stehender Verkehrskontrolle am gestrigen 18. April 2021, kurz vor 15 Uhr, in Reinach an der Hauptstrasse, Höhe Dosenbachfiliale, missachtete ein silbergraues Auto, vermutlich Chrysler Neon, das Haltezeichen der Kantonspolizei Aargau.

Das Fahrzeug kam aus allgemein Richtung Menziken und war mit zwei Männern im Alter zwischen 25-35 Jahren besetzt. Das Fahrzeug fuhr zögerlich auf die Kontrollstelle zu und beschleunigte sodann, kurz vor der Kontrollstelle, massiv.

Die umgehend eingeleitete Verfolgungsfahrt musste im Bereich der Hochkreuzung abgebrochen werden, da bereits kein Sichtkontakt mehr bestand. Das Fahrzeug fuhr in allgemein Richtung Beinwil am See.

Die Kantonspolizei Aargau hat Ihre Ermittlungen zum Fahrzeug und dessen Insassen aufgenommen. Personen welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können sind gebeten, sich mit dem Stützpunkt Süd in Unterkulm (062 768 55 00) Kontakt aufzunehmen.