Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rekingen AG – Schopf durch Brand zerstört

Schopf durch Brand zerstört
Schopf durch Brand zerstört (Bildquelle: Kapo AG)

Aus noch unbekannter Ursache brach gestern Abend bei einem Schopf ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Am Freitag, 16.09.2022 meldete, kurz vor 21.00 Uhr, ein Anwohner, wonach in Rekingen am Trottenweg ein Gebäude in Vollbrand stehe. Die umgehend aufgebotene Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die umliegenden Gebäude verhindern. Der Schopf brannte jedoch komplett nieder, wodurch ein grosser Sachschaden entstand.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kapo AG