Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rekingen AG – Streit eskaliert und fordert zwei Verletzte

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Samstagabend kam es in Rekingen zu einem Streit mit mehreren Beteiligten. Zwei Personen wurden verletzt.

Am Samstagabend, 07. Januar 2023, um zirka 22.30 Uhr meldete eine Drittperson eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Rekingen. Umgehend rückten mehrere Patrouillen aus und konnten vor Ort zwei verletzte Personen feststellen. Die genauen Umstände sowie der Hergang sind aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Die verletzen Personen wurden mittels Rettungshelikopter ins Spital verbracht. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet.

Quelle: Kapo AG