Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Roggwil TG – Velofahrer übersehen und Kollision verursacht

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Samstagvormittag in Roggwil ein Velofahrer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Gegen 11.20 Uhr bog ein 75-jähriger Autofahrer von der Hubgasse nach links in die St. Gallerstrasse ein. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es dabei zum Zusammenstoss mit einem vortrittsberechtigten Velofahrer, der in Richtung Arbon fuhr.

Bei der Kollision wurde der 52-jährige Velofahrer leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Kapo TG