Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Romanshorn TG – Zwei Motorboote in Brand

Zwei Motorboote in Brand in Romanshorn
Zwei Motorboote in Brand in Romanshorn (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Aus unbekannten Gründen brannten in der Nacht zum Sonntag im Gemeindehafen in Romanshorn zwei Motorboote. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Kurz nach 2:30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass im Gemeindehafen zwei Motorboote brennen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen die beiden Boote bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Romanshorn war rasch vor Ort und löschte das Feuer. Beim Brand wurden ein 74-jähriger Bootsbesitzer und seine 64-jährige Frau leicht verletzt. Sie suchten zur medizinischen Kontrolle selbständig einen Arzt auf. Der Sachschaden ist einige hunderttausend Franken hoch.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Funktionär des Amts für Umwelt begleitete die Löscharbeiten.

Quelle: Kapo TG