Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschach SG – Starke Rauchentwicklung wegen Pfanne auf Herd

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (15.05.2021), kurz nach 11:30 Uhr, ist es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Müller-Friedbergstrasse zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehr rückte aus und brachte die Lage rasch unter Kontrolle. Es entstand geringer Sachschaden.

Ein Passant meldete der Kantonalen Notrufzentrale eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Die örtliche Feuerwehr rückte aus und stellte in der Wohnung fest, dass eine Pfanne auf dem Herd in Brand geraten war. Sie brachte die Lage rasch unter Kontrolle und entlüftete die Wohnung.

Eine Person hatte Rauchgas eingeatmet und wurde vor Ort von der Rettung untersucht. Sie war unverletzt. In der Wohnung entstand ausser der Pfanne kein Sachschaden.