Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rorschacherberg SG - Auffahrunfall auf der Autobahn A1

Eine Auffahrkollision auf der A1 bei Rorschacherberg SG.
Eine Auffahrkollision auf der A1 bei Rorschacherberg SG. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwochmorgen (30.06.2021), kurz nach 6:40 Uhr, hat sich auf der Autobahn A1 zwischen Rheineck und Meggenhus ein Auffahrunfall mit zwei Autos ereignet. Dabei prallte ein 21-jähriger Autofahrer mit seinem Auto gegen das Auto einer 52-jährigen Frau. Diese wurde dabei leicht verletzt.

Die 52-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf dem Überholstreifen der Autobahn A1 von Rheineck Richtung Meggenhus. Verkehrsbedingt musste sie ihr Auto abbremsen. Der nachfolgende, 21-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät, weshalb sein Auto in der Folge gegen das Heck des vorderen Autos prallte.

Dabei wurde die 52-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Sie konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Autos entstand Sachschaden von rund 11'000 Franken. Durch den Unfall kam es zu Behinderungen im Morgenverkehr.