Alle News zum Coronavirus
Bern

Rottenschwil BE - 20-jähriger Lenker verliert Kontrolle über BMW

In Rottenschwil BE hat heute ein Lenker die Kontrolle über den BMW verloren.
In Rottenschwil BE hat heute ein Lenker die Kontrolle über den BMW verloren. (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Montagmorgen kam ein Fahrzeug von der Strasse ab. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich heute Morgen, 01.11.2021, um kurz vor 7 Uhr, auf der Hausmatten in Rottenschwil in Richtung Unterlunkhofen. Der 20-jährige Lenker eines BMW kam aus noch unbekannten Gründen von der Strasse ab.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und landete im Wiesland. Der Lenker wurde beim Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Zur Abklärung des Verdachts auf Führen eines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss hat die zuständige Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Der junge Autofahrer verletzte sich beim Unfall leicht.
Der junge Autofahrer verletzte sich beim Unfall leicht. (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)