Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Ruggell – Selbstunfall mit Motorrad

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

In Ruggell ist es am Sonntag (10.04.2022) zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad gekommen. Eine Person wurde verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Gegen 20:30 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Motorrad auf der Wieslegasse in Richtung Ruggell. Da er für die Fahrprüfung übte, beschleunigte er sein Motorrad stark und machte dann eine Vollbremsung. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, fiel mit der linken Seite auf den Asphalt und rutschte ca. 18 Meter weiter.

Quelle: lpfl