Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rupperswil AG - Tötungsdelikt an der Dorfstrasse

An der Dorfstrasse in Rupperswil wurde eine Frau getötet. (Symbolbild)
An der Dorfstrasse in Rupperswil wurde eine Frau getötet. (Symbolbild) (Bildquelle: tickermedia.ch)

Rupperswil: Tötungsdelikt In Rupperswil wurde am Mittwochmorgen eine 47- jährige Frau Opfer eines Tötungsdelikts. Noch am Tatort nahm die Polizei ihren Ehemann unter dringendem Tatverdacht fest.

Tatort war ein Imbiss an der Dorfstrasse in Rupperswil. Die um 8.40 Uhr alarmierte Polizei rückte mit mehreren Patrouillen an.

Diese fanden im Lokal eine schwer verletzte Frau und leisteten sofort erste Hilfe. Obwohl der Rettungsdienst die Reanimationsmassnahmen fortsetzte, kam für die Frau jede Hilfe zu spät. Die 47-Jährige erlag noch vor Ort ihren mutmasslich durch Messerstiche verursachten Verletzungen.

Noch am Tatort konnte die Polizei den 57-jährigen Ehemann unter dringendem Tatverdacht festnehmen. Die beiden in der Region wohnhaften Ehegatten stammen aus Sri Lanka und waren beide im Imbiss tätig.

Der genaue Tathergang und das Motiv sind noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete eine Strafuntersuchung.

Quelle: Kantonspolizei Aargau