Alle News zum Coronavirus
Uri

Schattdorf UR – Eine Person bei Fahrzeugüberschlag verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Samstag, 04.06.2022, kurz nach 00:00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Haldistrasse von Schattdorf Richtung Haldi.

In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug links von der Strasse ab und kollidierte mit einem Schacht sowie einem Erdwall. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf den Rädern neben der Strasse zum Stillstand. Der 20-Jährige Urner Personenwagenlenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Er zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonspital Uri überführt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8'000 Franken.

Auf Grund eines positiven Atemalkoholtestes ordnete die Staatsanwaltschaft Uri weitere Untersuchungen an. Im Einsatz standen der Rettungsdienst Uri, ein regionales Abschleppunternehmen, die Staatsanwaltschaft Uri sowie die Kantonspolizei Uri.

Quelle: Kapo UR