Alle News zum Coronavirus
Luzern

Schenkon LU - Auto landet auf dem Dach - 19-Jähriger verletzt

Unfall in Schenkon
Unfall in Schenkon (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Bei einem Selbstunfall auf der Surentalstrasse in Schenkon landete ein Auto auf dem Dach. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 50'000 Franken. Der Fahrer erlitt Schürfwunden.

gestern, 13. Juli 2021, 21:45 Uhr, fuhr ein 19-jähriger autofahrer auf der Surentalstrasse vom Kreisel Schwyzermatt in Richtung sursee.

Bei der Ausfahrt aus dem Kreisel auf Gemeindegebiet schenkon verlor er die Herrschaft über sein fahrzeug, schlitterte nach links über die Gegenfahrbahn und prallte mit der linken Frontecke seines Autos in eine dortige Strassensignalisation.

Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug und kam in einer Böschung auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Der Autofahrer erlitt leichte Schürfwunden. Am auto entstand ein Totalschaden in der Höhe von rund 50'000 franken.