Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Schübelbach SZ - Heftige Frontalkollision - war Alkohol im Spiel?

Heftige Frontalkollision in Schübelbach.
Heftige Frontalkollision in Schübelbach. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Freitagabend, 13. Januar 2023, kurz vor 23 Uhr, hat sich auf der Kantonsstrasse in Schübelbach ein Unfall zwischen zwei Personenwagen ereignet.

Ein 27-jähriger Autofahrer und sein Beifahrer fuhren von Buttikon in Richtung Siebnen, als das Fahrzeug in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit dem entgegenkommenden Personenwagen eines 59-jährigen Lenkers kollidierte. Dieses Fahrzeug wurde dadurch von der Fahrbahn gegen die angrenzende Hausfassade geschleudert.

Beide Autofahrer verletzten sich leicht und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital transportiert werden. Der 22-jährige Beifahrer blieb unverletzt. Dem 27-Jährigen wurde der Führerausweis wegen des Verdachts auf Fahren in angetrunkenem Zustand vor Ort abgenommen. An den Unfallfahrzeugen und am Gebäude entstand grosser Sachschaden.

Für die Tatbestandsaufnahme und die Räumung der Unfallstelle blieb die Strasse für rund 1.5 Stunden gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet. Die Verkehrskadetten Ausserschwyz, welche zufällig vor Ort waren, stellten die Verkehrsregelung sicher.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz