Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Schweizersholz TG – Mit Roller gestürzt

Zwei Personen nach Sturz mit Roller verletzt
Zwei Personen nach Sturz mit Roller verletzt (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Selbstunfall in Schweizersholz wurde am Freitagabend ein Rollerfahrer mittelschwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Mitfahrer wurde leicht verletzt.

Kurz nach 23 Uhr war ein 16-jähriger Rollerfahrer auf der Schweizersholzstrasse in Richtung Schönenberg unterwegs. In der scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Leitplanke. Der Lernfahrer wurde mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Sein 17-jähriger Mitfahrer wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Quelle: Kapo TG