Alle News zum Coronavirus
Unfälle

Siebeneich - Unfall zwischen Notarztauto und zwei PKW

Notarztauto vom weissen Kreuz in Unfall verwickelt.
Notarztauto vom weissen Kreuz in Unfall verwickelt. (Bildquelle: FF Siebeneich)

In Siebeneich (Gemeinde Terlan) sind heute am 24.11.2022 kurz vor 9 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen. Einer der beiden war ein Notarztfahrzeug des Weißen Kreuzes. Auch ein drittes Auto war in den Unfall verwickelt.

Zu einem Aufsehen erregenden Unfall ist es am Donnerstagmorgen gegen 09.00 Uhr in Terlan (Südtirol IT) gekommen.

Das Weiße Kreuz erklärt: Auf der Rückfahrt vom Regionalkrankenhaus Bozen nach Meran ist ein Notarztwagen des Weißen Kreuzes der Sektion Meran bei Siebeneich in einem Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Die Besatzung des Fahrzeuges, bestehend aus Notarzt, Krankenpfleger und einem Rettungssanitäter blieben unverletzt und konnten das Fahrzeug selbständig verlassen.

Auch ein drittes Auto soll in den Unfall verwickelt gewesen sein.

Alle Beteiligten konnten sich Selbständig nach draussen begeben.
Alle Beteiligten konnten sich Selbständig nach draussen begeben. (Bildquelle: FF Siebeneich)
Die Carabinieri haben den Unfall aufgenommen.
Die Carabinieri haben den Unfall aufgenommen. (Bildquelle: FF Siebeneich)

Der Unfall verlief glimpflich und es wurde niemand ernsthaft verletzt.

Es wurde niemand ernsthaft verletzt.
Es wurde niemand ernsthaft verletzt. (Bildquelle: FF Siebeneich)
Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden.
Die Strasse musste vorübergehend gesperrt werden. (Bildquelle: FF Siebeneich)

Da sich der Unfall zur Hauptverkehrszeit ereignete, bildete sich Stau. Während der Aufräumarbeiten musste die Straße gänzlich gesperrt werden. Später konnte die Unfallstelle auf einer Spur passiert werden.

Quelle: Landerfeuerwehrverband Südtirol