Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Tragödie in Sils im Domleschg GR – Autolenker bei Kollision tödlich verletzt

Autolenker bei Kollision tödlich verletzt
Autolenker bei Kollision tödlich verletzt (Bildquelle: Kapo GR)

Am Montag ist in Sils i.D. auf der Hauptstrasse ein Autolenker mit einer Mauer sowie einem Baum kollidiert. Der Mann verstarb vor Ort.

In der Nacht auf Montag kurz nach 00.20 Uhr meldete eine Drittperson ein brennendes Fahrzeug nahe der Örtlichkeit Freihof. Die Einsatzkräfte der Strassenrettung Thusis sowie der Feuerwehren Sils und Cazis stiessen auf ein brennendes Auto sowie einen Mann im Hang unterhalb diesem. Sie nahmen die ersten notfallmedizinischen Massnahmen vor, ein dazu stossendes Team der Rettung Mittelbünden führte diese weiter. Der Mann verstarb noch vor Ort. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr der 35-jährige Mann alleine von Tiefencastel her in Richtung Sils i.D. Kurz nach der Örtlichkeit Freihof kam sein Auto rechts von der Strasse ab und kollidierte mit einer Betonstütze sowie einem Baum.

Quelle: Kapo GR