Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Gallen – Fahrzeugbrand auf der Rorschacher Strasse

Fahrzeugbrand auf der Rorschacher Strasse
Fahrzeugbrand auf der Rorschacher Strasse (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Mittwochabend (15.12.2021) ereignete sich auf der Rorschacher Strasse ein Fahrzeugbrand. Der Autofahrer bemerkte während der Fahrt einen komischen Geruch, kurz darauf begann das Fahrzeug zu brennen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwochabend gegen 17 Uhr war ein 32-jähriger Autofahrer auf der Rorschacher Strasse unterwegs, als er einen komischen Geruch in seinem Fahrzeug wahrnahm. Kurz darauf stellte er Rauch und Flammen aus dem Bereich des Motors fest. Der Brand konnte vor Ort mittels Feuerlöscher gelöscht werden.

Fahrzeugbrand auf der Rorschacher Strasse
Fahrzeugbrand auf der Rorschacher Strasse (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Gemäss der Berufsfeuerwehr St.Gallen könnte ein technischer Defekt den Brand verursacht haben. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Stapo St. Gallen