Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Gallen – Verkehrsunfall mit Sachschaden

Verkehrsunfall mit Sachschaden in St.Gallen
Verkehrsunfall mit Sachschaden in St.Gallen (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Freitag (01.10.2021) kam es auf der Torstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurden keine verletzt.

Am Freitagnachmittag kurz nach 17 Uhr kam es auf der Torstrasse zu einer seitlichen Kollision zwischen zwei Personenwagen. Ein 57-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Torstrasse in Richtung Platztor. Höhe der Schwertgasse beabsichtigte er nach links in diese abzubiegen. Gleichzeitig wollte ein 28-Jähriger mit seinem Auto linksseitig vorbeifahren.

In der Folge kam es zu einer seitlichen Kollision. Es entstand mässiger Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Stapo SG