Alle News zum Coronavirus
Bern

St. Imier BE – Technische Ursache führte zu Brand

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Der Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in St. Imier von Anfang Oktober, bei welchem eine Person verstarb, ist auf eine technische Ursache zurückzuführen. Dies ergaben die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern.

Die Ursache des Brandes, der am Freitag, 1. Oktober 2021, in einem Wohn- und Geschäftshaus in St.Imier ausbrach und bei welchem eine Person verstarb (wir berichteten), ist geklärt. Das Feuer wurde durch ein an einem Akku aufgetretenes technisches Problem verursacht.

Fahrlässigkeit oder eine vorsätzliche Handlung konnten demnach ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern sind abgeschlossen.

Quelle: Kapo BE