Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Josefen SG – Unfall zwischen Motorrad und Auto

Unfall zwischen Motorrad und Auto
Unfall zwischen Motorrad und Auto (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (30.09.2021), um 16:15 Uhr, ist ein Auto auf der Umfahrung St. Josefen mit einer 19-jährigen Rollerfahrerin zusammengestossen. Die Rollerfahrerin wurde leicht verletzt. Sie konnte selbständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Ein 59-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto und drei Beifahrern auf der Umfahrung St. Josefen von St.Gallen Richtung Abtwil. Gleichzeitig fuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem Roller in die Gegenrichtung. Der 59-jährige Mann gelang aus bislang unbekannten Gründen immer weiter nach links auf die Gegenfahrbahn.

Folglich kam es trotz einem Ausweichmanöver durch die 19-Jährige zu einer Streifkollision zwischen dem Auto und dem Roller. Dabei wurde die Rollerfahrerin an der linken Hand verletzt. Sie fuhr jedoch noch einige hundert Meter weiter, bevor sie aufgrund von Schmerzen anhalten musste. Der 59-jährige Mann hielt am Unfallort an, fuhr aber nach einigen Minuten weiter, da die Rollerfahrerin nicht zum Unfallort zurückkehrte.

Eine Auskunftsperson meldete den Unfall. Die 19-Jährige konnte anschliessend selbstständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Quelle: Kapo SG