Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

St. Margrethen SG – Sturz von Podest

Unfallörtlichkeit in St. Margrethen
Unfallörtlichkeit in St. Margrethen (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Dienstagmorgen (16.03.2021), kurz nach 10 Uhr, ist an der Bahnhofstrasse ein 57-jähriger Mann bei der Arbeit von einem Podest gefallen. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen durch die Rega ins Spital geflogen.

Der 57-Jährige stand auf einem Rollpodest und führte Gipserarbeiten durch. Als sich der Mann an der Wand anlehnte, rollte das Podest weg und er fiel rücklings, von über einem Meter Höhe, auf den Boden.

Er blieb mit unbestimmten Verletzungen liegen und wurde bis zum Eintreffen der Rettungskräfte von einem Arbeitskollegen betreut. Der 57-Jährige Mann wurde von der Rega ins Spital geflogen.