Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Ein Freitag im Zeichen der Verkehrskontrollen

Ein Freitag im Zeichen der Verkehrskontrollen in Basel
Ein Freitag im Zeichen der Verkehrskontrollen in Basel (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Freitag, 10. 06. 2022, führte die Kantonspolizei Basel-Stadt gleich zwei grössere Verkehrskontrollen durch. Am Spalenberg wurde das Verbot für fahrzeugähnliche Geräte überprüft, während an der Gellertstrasse der Schwerpunkt bei der Fahrzeugtechnik lag.

Am Spalenberg wurden zwischen 0630 Uhr und 0800 Uhr durch den Verkehrsdienst der Kantonspolizei Basel-Stadt 42 Fahrzeuge kontrolliert. Aus der Kontrolle resultierten 11 Ordnungsbussen und 7 Meldungen an die Verkehrsprävention. Offensichtlich waren es vor allem Schulkindern auf dem Schulweg nicht bewusst, dass am Spalenberg auch für das Trottinett ein Fahrverbot gilt. Sie wurden über die Gefahren der steilen Neigung und den diversen Hauseingängen mit direkten Strassenzugang aufmerksam gemacht.

Ein Freitag im Zeichen der Verkehrskontrollen in Basel
Ein Freitag im Zeichen der Verkehrskontrollen in Basel (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

In den Abendstunden fand eine grössere Kontrolle an der Gellertstrasse statt. In Zusammenarbeit mit Fachleuten der Motorfahrzeug-Prüfstation beider Basel, führten die Spezialisten des Resorts Kontrolle, unterstützt durch unsere jüngsten Polizisten vom Lernverband, eine Schwerpunktkontrolle zur Thematik Fahrzeugtechnik durch. Zwischen 2000 Uhr und 2230 Uhr wurden 32 Fahrzeuge kontrolliert. Daraus resultierten 18 verschiedene Rapporte unter anderem wegen einer nicht zugelassener Abgasanlage, nicht zugelassenen Felgen, undichten Stossdämpfern und sogar Diensterschwerung. Hinzukamen drei Ordnungsbussen. Bei allen 32 Lenkern verlief eine Atemalkoholprobe negativ, was in diesem Fall natürlich positiv zu werten ist.

Auch an Wochenenden, wenn die Ressourcen der Kantonspolizei Basel-Stadt vor allem bei der Aufrechthaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung liegen, gehört die Erhöhung der Verkehrssicherheit zum Grundauftrag.

Quelle: Kapo BS