Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Festnahme nach Angriff mit Feuerwerk

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Im Rahmen einer Polizeiaktion kam es am Nachmittag des 5. Januar 2023 zu einem Einsatz bei einer Liegenschaft an der Ecke Müllheimerstrasse/Markgräflerstrasse. Sieben Personen wurden angehalten, eine Person wurde festgenommen.

Im Verlauf einer Personenfahndung kam es am 5. Januar 2023 zu einer grösseren Aktion von Polizei- und Rettungskräften. Der Einsatz stand im Zusammenhang mit der Fahndung nach Personen, die am 3. Januar aus einer Liegenschaft heraus eine Mitarbeiterin der Kantonspolizei mit Feuerwerk angegriffen hatten. Während der Aktion wurden sieben Personen angehalten und kontrolliert, eine Person wurde unter anderem wegen Verdachts der Widerhandlung gegen das Sprengstoffgesetz, Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte, Hinderung einer Amtshandlung im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festgenommen.

Im Rahmen der Durchsuchung der Liegenschaft wurden Behälter mit einer verdächtigen Flüssigkeit festgestellt, die sich nach der Untersuchung durch Experten der Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt, der Industriefeuerwehr Region Basel und Berufsfeuerwehr der Roche als nicht gefährlich herausstellten.

Quelle: Kapo BS