Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Festnahme nach brutalem Angriff mit Stichwaffe

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 16.07.2022, um 01:30 Uhr, wurde in der Webergasse bei der Verzweigung zur Kasernenstrasse ein 39-jähriger Mann angegriffen und verletzt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 39-Jährige nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Unbekannten unvermittelt durch diesen mit einer Stichwaffe angegriffen und dabei verletzt wurde. Er musste in der Folge durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation verbracht werden. Der Täter flüchtete, konnte jedoch kurze Zeit danach, aufgrund von Hinweisen von Passanten, festgenommen werden. Es handelt sich um einen 50-jährigen Kenianer.

Quelle: Kapo BS