Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Festnahme nach Einbruch in flagranti

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 07.05.2021, ca. 22.00 Uhr, brach ein Unbekannter in ein Restaurant am Steinenberg ein. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen.

Mitarbeiter des Restaurants stellten fest, dass sich ein Unbekannter in einem Raum aufhielt, welcher nur Angestellten zugänglich war. Sie stellten ihn zur Rede, alarmierten die Polizei und schlossen den Mann in dem Raum ein. In der Folge gelang es dem Unbekannten die Türe zu öffnen und mit dem Geld, das er zuvor gestohlen hatte, aus dem Restaurant zu flüchten. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte der mutmassliche Täter, ein 45-jähriger Schweizer, kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes durch die Polizei festgenommen werden.

Zeugenaufruf
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.