Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Stadt Chur – Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Chur
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Chur (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Samstag (29.05.2021) um 10:00 Uhr ist es auf der Emserstrasse zu einem Auffahrunfall zwischen drei Personenwagen gekommen. Eine Mitfahrerin verletzte sich dabei.

Eine 50-jährige Automobilistin, ein 42-jähriger Automobilist und ein 36-jähriger Automobilist fuhren in genannter Reihenfolge auf der Emserstrasse in Richtung Chur. Höhe Juchserweg kam es zu einem Auffahrunfall zwischen den drei Fahrzeugen.

Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand von laufenden Ermittlungen. Die Mitfahrerin des 36-jährigen Lenkers verletzte sich und musste mit der Rettung Chur ins Kantonsspital überbracht werden. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.