Alle News zum Coronavirus
Luzern

Stadt Luzern - Kontrolle über Auto verloren und auf dem Dach gelandet

In Luzern ist heute ein Auto von der Strasse abgekommen.
In Luzern ist heute ein Auto von der Strasse abgekommen. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Heute Morgen ereignete sich in Luzern, Ortsteil Littau, Westliche Bergstrasse, ein Selbstunfall eines Personenwagens. Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Am heutigen Donnerstag, 28. Oktober 2021, kurz nach 06:00 Uhr fuhr ein Autofahrer in Littau auf der Westliche Bergstrasse in Richtung Hellbühl. Im Gebiet Huob geriet das Fahrzeug links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Sitzbank und einen Wegweiser. Anschliessend kollidierte das Auto mit einem massiven Zaunpfahl. Dabei wurde es abgehoben und kam auf der Wiese auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der 22-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 10'000 Franken.

Personen wurden keine verletzt.
Personen wurden keine verletzt. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Quelle: Luzerner Polizei