Alle News zum Coronavirus
Luzern

Stadt Luzern - Polizei stoppt angetrunkenen Chauffeur

In Luzern wurde ein angetrunkener Chauffeur gestoppt. (Symbolbild)
In Luzern wurde ein angetrunkener Chauffeur gestoppt. (Symbolbild) (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Montagmorgen zog die Luzerner Polizei an der Reusseggstrasse in der Stadt Luzern ein Sattelmotorfahrzeug zur Kontrolle. Ein Atemlufttest beim Chauffeur ergab einen Wert von 0,56 mg/l. Ihm wurde die Weiterfahrt verweigert. Er musste eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen.

Am Montag, 13. Dezember 2021, 09:00 Uhr zog eine Patrouille der Luzerner Polizei an der Reusseggstrasse in Luzern ein in Polen immatrikuliertes Sattelmotorfahrzeug zur Kontrolle.

Beim Chauffeur des mit 40 Tonnen beladenen Fahrzeuges wurden Alkoholsymptome festgestellt. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,56 mg/l. Dem 52-jährigen Mann aus der Ukraine wurde die Weiterfahrt verweigert.

Zudem musste er eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen.

Quelle: Luzerner Polizei