Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Stadt Schaffhausen – Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Freitagabend (10.12.2021) hat sich beim "Freier Platz" in der Stadt Schaffhausen eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin auf einem Fussgängerstreifen ereignet. Die Fussgängerin wurde dabei leicht verletzt.

Kurz nach 20:00 Uhr am Freitagabend (10.12.2021) fuhr eine 48-jährige Personenwagenlenkerin auf der Fischerhäuserstrasse stadtwärts. Auf Höhe "Freier Platz" übersah die Automobilistin eine 27-jährige Frau, welche von der Unterstadt die Fahrbahn auf dem Fussgängerstreifen in Richtung Schifflände überqueren wollte. Dabei wurde die Fussgängerin frontal vom Fahrzeug erfasst und einige Meter durch die Luft geschleudert. Glücklicherweise zog sich die Passantin lediglich leichte Verletzungen zu und konnte nach einem Kontrolluntersuch durch den angerückten Rettungsdienst vor Ort entlassen werden. Am Personenwagen entstand geringfügiger Sachschaden.

Quelle: SHPol