Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – (Update 5.7.2022) Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden

Der vermisste Mann aus St. Gallen wurde gefunden.
Der vermisste Mann aus St. Gallen wurde gefunden. (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Die Stadtpolizei St.Gallen suchte öffentlich nach einem vermissten Mann. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der Vermisste am Dienstag wohlbehalten aufgefunden werden.

Die Stadtpolizei St.Gallen hat am Montag, 4. Juli 2022, eine Vermisstmeldung öffentlich verbreitet und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche eines Mannes gebeten. Es gingen mehrere Hinweise ein. Am Dienstagmorgen konnte der Mann in einem Nachbarkanton wohlbehalten aufgefunden werden.

Die Stadtpolizei St.Gallen bedankt sich speziell bei der Bevölkerung für die wertvollen Hinweise.

Ursprüngliche Nachricht

Der 72-Jährige verliess seinen Wohnort und kehrte nicht mehr zurück. Trotz diversen polizeilichen Abklärungen und Suchaktionen konnte Herr S.* bislang nicht aufgefunden werden.

Signalement ▪ 72-jährig ▪ zirka 170 cm gross ▪ schlank ▪ weisse Haare ▪ weisser Bart mit Schnauz ▪ ist schlecht zu Fuss ▪ spricht Hochdeutsch ▪ Der Vermisste trägt vermutlich ein grünes Shirt, graue Hose und eine weisse Kappe

Er verliess am Sonntag, 4. Juli 2022, um zirka 15 Uhr seinen Wohnort und wurde seither nicht mehr gesehen. Trotz diversen polizeilichen Abklärungen und Suchaktionen konnte der 72-Jährige bislang nicht aufgefunden werden. Er ist sehr schlecht zu Fuss unterwegs und hat eine starke Sehbehinderung.

Quelle: Stapo St. Gallen

*= Name der Redaktion bekannt