Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss in St. Gallen
Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss in St. Gallen (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Mittwochabend (01.06.2022) kam es auf der Rosenbergstrasse zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Der Fahrer des Lieferwagens stand unter Alkoholeinfluss und bemerkte das Fahrzeug vor sich zu spät. Eine Person verletzte sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Am Mittwoch, kurz vor 23 Uhr, fuhr ein 46-jähriger Autofahrer auf der Rosenbergstrasse stadtauswärts. Ein Lieferwagen näherte sich und bemerkte das Fahrzeug vor sich zu spät und es kam zur Auffahrkollision. Eine beweissichere Atemalkoholprobe beim 26-jährigen Fahrer des Lieferwagens ergab einen Wert von über 0.42 mg/l. Sein Ausweis wurde gesperrt und er musste sein Fahrzeug vor Ort stehen lassen. Der 46-Jährige verletzte sich bei der Kollision leicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Stapo St. Gallen