Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen - Mädchen angefahren und davongefahren

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: KaPo SG)

Am Dienstag (20.12.2022) hat ein unbekannter Lenker ein Mädchen auf dem Trottoir angefahren, wodurch sie sich leicht verletzte. Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag kam es um 15.30 Uhr an der Brauerstrasse auf Höhe der Altglas Sammelstelle zu einem Unfall zwischen einem Kleinbus und einem 9-jährigen Mädchen. Das Mädchen war auf dem Trottoir unterwegs, als eine unbekannte männliche Person mit einem grauen Kleinbus rückwärts aus einem Privatparkplatz manövrierte. Dabei kam es zur Kollision mit der 9-Jährigen, die sich dadurch leicht am Arm und am Bein verletzte. Ohne auszusteigen und sich um das Mädchen zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Das Mädchen wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet, weshalb nun Zeugen gesucht werden.

Quelle: StaPo SG