Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen - Rettungswagen kollidiert beim Wenden

In St. Gallen ist gestern bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen eine Person verletzt worden.
In St. Gallen ist gestern bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen eine Person verletzt worden. (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Freitagabend (19.08.2022) kollidierte beim Blumenbergplatz ein Rettungswagen mit einem anderen Fahrzeug. Eine Person verletzte sich leicht und es entstand Sachschaden.

Am späten gestrigen Freitagabend um 23:45 Uhr kam es beim Blumenbergplatz zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Frau lenkte einen Rettungswagen vom Unterer Graben herkommend auf den Blumenbergplatz, bog dort links ab und beabsichtigte unmittelbar danach zu wenden.

Dabei übersah die 53-Jährige das Fahrzeug eines 34-Jährigen, welches auf der Spur links von ihr fuhr. Es kam zur seitlich-frontalen Kollision. Der 34-jährige Mann klagte danach über Nackenschmerzen und suchte selbstständig einen Arzt auf.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden und der Bereich musste kurzzeitig für den motorisierten Individualverkehr gesperrt werden.

Quelle: Stadtpolizei St. Gallen