Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Verletzte bei Unfall in St. Gallen
Zwei Verletzte bei Unfall in St. Gallen (Bildquelle: Stapo St. Gallen)

Am Freitagmittag (21.10.2022) ist es auf der Rehetobelstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten ins Spital eingeliefert werden. Es entstand hoher Sachschaden.

Am Freitag kurz nach 12.30 Uhr wollte eine Autofahrerin von der Achslenstrasse in die Rehetobelstrasse einbiegen. Dabei übersah die 51-Jährige einen 26-jährigen Autofahrer, welcher auf der Rehetobelstrasse stadtauswärts unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei die 51-Jährige mittelschwer verletzt wurde. Ihre 20-jährige Mitfahrerin zog sich eher leichte Verletzungen zu. Beide wurden durch die Rettung ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken und sie mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Stapo St. Gallen