Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St.Gallen – Zeugenaufruf nach Angriff im Bereich Bermudadreieck

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Sonntag (30.05.2021), kurz nach 3 Uhr, wurde ein 26-jähriger Mann an der Augustinergasse von mehreren unbekannten Männern angegriffen. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Der 26-Jährige befand sich in der Augustinergasse in der Nähe des Hauses, welches eingerüstet ist. Aus zur Zeit unbekanntem Grund traktierten und schlugen drei unbekannte Männer auf den 26-jährigen Mann ein. Der 26-Jährige wurde durch den Angriff unbestimmt verletzt und musste ins Spital überführt werden. Die drei Männer wurden als "Balkan-Typen", ca. 180- 200 cm gross und muskulös beschrieben. Einer der Unbekannten soll die Haare zu einem Dutt gebunden haben. Das Motiv des Angriffs ist im Moment unklar.