Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug - Dieb in eigenem Auto erwischt

Eindringling in Zug bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. (Symbolbild)
Eindringling in Zug bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. (Symbolbild) (Bildquelle: Zuger Polizei)

Auf der Suche nach Bargeld ist ein Mann in ein parkiertes Auto gestiegen. Bevor er dieses wieder verlassen konnte, wurde er vom Fahrzeugbesitzer angetroffen, festgehalten und der Polizei übergeben.

Nicht schlecht gestaunt hat am Montagabend (6. Dezember 2021) ein 39-jähriger Mann, als er nach einem Nachtessen mit einem Kollegen, zu seinem auf dem Bundesplatz in der Stadt Zug parkierten Auto zurückkehrte. Auf dem Fahrersitz sass ein ihm unbekannter Mann. Dieser war gerade dabei, den Fahrzeuginnenraum nach Bargeld zu durchsuchen.

Zusammen mit seinem Kollegen gelang es dem Autobesitzer, den 24-jährigen «Eindringling» bis zum Eintreffen der inzwischen alarmierten Polizisten festzuhalten.

In der polizeilichen Einvernahme gab der junge Mann zu, auf der Suche nach Bargeld ins Auto eingestiegen zu sein. Er muss sich dafür bei der Staatsanwaltschaft verantworten. Nach der Einvernahme wurde der 24-Jährige aus der Polizeihaft entlassen.  

Quelle: Zuger Polizei