Alle News zum Coronavirus
Zug

Stadt Zug – Lieferwagen macht sich selbstständig

Lieferwagen macht sich selbstständig in Zug
Lieferwagen macht sich selbstständig in Zug (Bildquelle: Zuger Polizei)

Am Terrassenweg in der Stadt Zug ist ein führerloser Lieferwagen ins Rollen gekommen und in ein parkiertes Auto geprallt. Dieses wurde in ein weiteres Fahrzeug geschoben.

Passiert ist der Unfall am Donnerstagnachmittag (27. Mai 2021), kurz vor 14:00 Uhr. Ein ungenügend gesicherter Lieferwagen ist am Terrassenweg rückwärts die Strasse hinuntergerollt und in ein parkiertes Auto geprallt. Durch den Aufprall wurde der Personenwagen in ein weiteres Auto sowie in einen Holzzaun geschoben.

Lieferwagen macht sich selbstständig in Zug
Lieferwagen macht sich selbstständig in Zug (Bildquelle: Zuger Polizei)

Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich keine Personen in den involvierten Fahrzeugen, weshalb glücklicherweise auch niemand verletzt wurde. Der Schaden beträgt gesamthaft rund 20'000 Franken.