Alle News zum Coronavirus
Zürich

Stadt Zürich – Stadtpolizei löst Party auf

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Am frühen Samstagmorgen, 17. April 2021, löste die Stadtpolizei eine organisierte Party im Kreis 4 auf.

Gegen 02.45 Uhr erhielt eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich von einem Passanten den Hinweis, dass in einem Lokal an der Langstrasse eine Party im Gang sei. Die ausgerückten Einsatzkräfte stiessen bei der Kontrolle auf rund 40 feiernde Gäste.

Die Party wurde aufgelöst und alle Teilnehmenden wegen Widerhandlung gegen die Covid-19-Verordnung gebüsst. Die zwei Organisatoren werden verzeigt.