Alle News zum Coronavirus
Bern

Stechelberg BE – Pilot bei Gleitschirmabsturz verstorben

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Air-Glaciers)

In Stechelberg hat sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Gleitschirmunfall ereignet. Der Pilot verstarb noch auf der Unfallstelle. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Bei der Kantonspolizei Bern ging am Sonntag, 18. September 2022, kurz vor 16.30 Uhr, die Meldung ein, dass sich in Stechelberg (Gemeinde Lauterbrunnen) ein schwerer Gleitschirmunfall ereignet habe. Der Pilot erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ersten Abklärungen zufolge war der 48-jährige Schweizer aus dem Kanton Bern, welcher mit einer Gruppe unterwegs war, am Startplatz Wurmegg in Mürren zu seinem Flug in Richtung Landeplatz Stechelberg gestartet. Noch vor dem Landegebiet geriet der Gleitschirmpilot aus noch zu klärenden Gründen in Schwierigkeiten und stürzte in der Folge zu Boden.

Im Einsatz stand neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern eine Crew von Air-Glaciers, Spezialisten der Alpinen Rettung Schweiz sowie das Care Team des Kantons Bern. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Quelle: Kapo BE