Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Stein AR - Zwei Personen bei Unfall verletzt

Es entstand in Stein ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken
Es entstand in Stein ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)

Am Mittwoch, 20. Januar 2021, ist es in Stein zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden verletzt.

Gestern um 15.45 Uhr, fuhr ein 73-jähriger Autofahrer in Stein AR auf der Hauptstrasse in Richtung Hundwil.

Bei der Örtlichkeit Schachen bemerkte er zu spät, möglicherweise aufgrund der tiefstehenden Sonne, dass der Personenwagen vor ihm abbremste, um auf der rechten Seite zu parkieren.

Infolge dessen stiess er mit seinem Auto gegen das Heck des vorderen Fahrzeuges.

Der 73-Jährige und seine 67-jährige Mitfahrerin erlitten unbestimmte Verletzungen und mussten mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.